TmoWizard's Impressum & Datenschutz   
Dieses Blog ist NOFOLLOW-frei!

WP-Tutorial: WP Editor Comments Plus

13. November 2016 - 9:21

Werte Leserinnen und Leser,

es gibt hier mal wieder so eine Art Tutorial! Besser gesagt eine kleine Erklärung zum neuen Kommentar-Editor, für welchen ich das folgende Plugin verwende:

WP Editor Comments Plus

Eigentlich sind die Funktionen selbsterklärend, da der Editor vom Aussehen ähnlich aufgebaut ist wie z. B. Thunderbird oder auch die meisten Textbearbeitungen. Einen kleinen Unterschied gibt es jedoch, wie man an dem rot markierten Bereich auf dem folgenden Screenshot sehen kann:

WP Editor Comments Plus

Sollten bei euch nicht alle drei Reihen angezeigt werden, dann drückt ihr einfach eben auf diesen Button! Ihr könnt mit dem Editor als nun ganz einfach Bilder in in eure Kommentare einfügen oder auch Videos von z. B. YouTube, ihr könnt die Schrift ändern und was weiß ich noch alles! Tabellen, Links, Zitate, Sonderzeichen alles ist möglich!

Alles?? Leider Nicht alles!

 

Wo sind die Smilies?

Leider hat der Editor keine Möglichkeit dafür, daß ihr Smilies einfach über einen Button einfügen könnt! Euer „kleiner“ Lieblingsblogger TmoWizard war aber nicht dumm und hat ja wieder an seinem Theme Calotropis gebastelt, das Ergebnis könnt ihr >hier in meinem gestrigen Artikelchen< begutachten!

Durch diese meine Maßnahme ist es nun möglich, daß ich jederzeit den Editor wechseln kann und doch kann man mit Calotropis immer auf die selbe Art und Weise Smilies in seine Kommentare einfügen. Ich habe fast 6 Stunden gebraucht, bis diese Funktion auch wirklich richtig funktioniert hat! Entweder die Smilies waren winzig oder auch gar nichts erschien, manchmal tauchten als Endergebnis auch einfach nur die Befehle selbst auf. 

 

Neue und alte Smilies!

Wie ihr unschwer an der gestrigen Liste erkennen könnt habe ich nicht nur neue Smilies mit eingefügt, auch die sogenannten Emoji“ in den neuen Versionen von WordPress wurden durch meine neu erstellte Funktion von Calotropis rigoros durch die alten Originalen Smilies ersetzt!

Wie schon gestern geschrieben ist das eine komplett neue Funktion und wird nun erst einmal getestet, bevor eine entsprechend neue Version von Calotropis hier auf dem Castle zu haben ist.

Der Editor ist im übrigen der Selbe, welcher auch von WordPress intern zum Erstellen der Artikel verwendet wird, nur mit einigen Einschränkungen. Wobei ich selbst für meine Artikel die erweiterte Version verwende, welcher ebenfalls als Plugin installiert ist.

Es ist euch durch den neuen Editor übrigens nun möglich, daß ihr eure Kommentare eine halbe Stunde lang noch einmal bearbeiten könnt! Diese Zeit kann ich entsprechend im Dashbord einstellen, allerdings ist eine halbe Stunde wohl genug Zeit für Korrekturen.

Apropos  Plugins:

 

TmoWizard’s Castle lädt nun schneller!

Wie ihr eventuell je nach eurer Anbindung an’s Internet bemerkt habt lädt mein Castle nun schneller, da ich etliche Plugins komplett entfernt und andere eben durch eigene Funktionen ersetzt habe! Von den ursprünglich 46 Stück sind nur noch 34 geblieben und es werden demnächst wohl weitere Plugins den Abflug machen. Selbst hier mit meiner Glasfaser bemerke ich den Unterschied etwas, bei einigen von euch dürfte der Unterschied noch deutlicher sein!

 

Mein Fazit:

Durch den neuen Editor und die neue Funktion für Smilies habe ich euch als meine Besucher die Möglichkeit gegeben, komfortabel eure Kommentare zu schreiben und eine steigende Anzahl von verschiedenen Smilies zu verwenden. Weiterhin habe ich durch meine umfassenden Umbauarbeiten an Calotropis und der Entfernung einiger Plugins den Ladevorgang des Castle beschleunigt, was euch ebenfalls zu Gute kommt.

Für mich persönlich bedeuten die neuen Funktionen allerdings auch mehr Arbeit bei der Wartung des Theme, inzwischen macht mir das Ganze aber meistens sogar Spaß!

 

Viel Spaß wünsche ich euch nun ebenfalls mit dem „neuen“ Castle und bald auch mit der neuen Version von „Calotropis Theme 2“, welche hier schon in Verwendung ist.

 

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch

Viele Grüße nun aus TmoWizard’s Castle zu Augusta Vindelicorum

Y gwir yn erbyn Y byd!

Mike, TmoWizard Zaubersmilie

CC BY-NC-SA 4.0 WP-Tutorial: WP Editor Comments Plus von TmoWizard ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Über TmoWizard

Ich blogge hier aus Spaß am Schreiben über verschiedene Themen, wobei es auf meinem Castle kein Hauptthema gibt. Es kommt immer darauf an, was denn so gerade Sache ist.

Nebenbei läuft hier die Rockantenne dazu, denn bekanntlich geht ja mit Musik alles besser! ;-)

Ansonsten lese ich gerne irgendwelche Romane, wobei hier neben Fantasy und Horror auch Science-Fiction, Krimis und Western nicht fehlen dürfen!

Ach ja: Trotz meinem Alter lese ich immer wieder Asterix, wobei mir leider ein Album fehlt.

Alles weiter über mich kann man hier im Internet finden … naja, zumindest ein bißchen was. Ein Magier wird niemals alle seine Geheimnisse preisgeben, geht ja mal gar nicht! :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Hier sind auch Kommentarlinks nofollow frei!